Na dann wohl doch nicht

Veröffentlicht: 13/02/2011 in sportlich

Nachdem ich mich gestern so über diesen (Nicht-)Fußbalverein aufregen mußte, habe ich heute festgstellt, dass man sich das doch nicht so einfach aussuchen kann wie man es manchmal gerne hätte. Ich habe, wie sonntags Abend üblich, mir die Spieltagsberichterstattung auf Sport1 angeschaut. Schande über mich, aber sonntags Abends kommt sonst nirgendwo anders eine Zusammenfassung von jedem Spiel des Spieltages. Beim VfB Spiel wollte ich, wie angekündigt, wegschalten. Ich konnte es nicht. Bei Sport im Dirtten war Martin Harnik zu Gast und das habe ich mir auch angeschaut.

Trotzdem stellt sich mir immer noch die Frage nach der Transfer- und Verleihpolitik. Der VfB hat seine besten Spieler weggegeben, was im Fall von Khedira nicht zu verhindern war, aber bei die anderen Spieler hätte man nicht weggeben dürfen, und als Ersatz kommt ein Camoranesi, der nach einem halben Jahr und null Effektivität wieder geht. Zwei Trainer in einer Saison gefeuert, das kommmt mir auch komisch vor. Ich will darauf hinaus, dass beim VfB der Fisch vom Kopf her stinkt. Weg mit den Entscheidungsträgern, weg mit dem Vorstand, den Managern, weg mit den Leuten die in den Jahren seit der Meisteschaft so grundlegend schlechte Entscheidungen getroffen haben.

Ich bin wieder, da für den VfB! Und wir packen den Klassenerhalt. Wenn wir nicht daran glauben wer denn dann? 😉

SO!

sachma

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s