Äh oder Ähm

Veröffentlicht: 17/02/2011 in gesellschaftlich, politisch

Ich habe grad auf Phoenix eine Pressekonferenz zu den Ergebnissen der Integrationsmininsterkonferenz angeschaut. Das am häufigsten genutzte Wort war in unterschiedliche Varinaten das Wörtchen Äh. Dieses Wörtchen wurde zwischen irgendwelche, schon seit lnagem bekannte politisch Phrasen gestreut. Das Ergebniss war, dass die wichtigste Aussage des Tages ein, in unterschiedlicheVarianten, lautes „Ähm“ ist.

Ein paar Gedanken zu dem Wort „Integrationsministerkonferenz“. Was zum Teufel ist das? Da sitzen ein paar Leute zusamme, die sich „Integrationsminister“ nennen und reden über… ja was eigentlich. Im Gurnde ist es ja richtig, sich über Integration Gedanken zu machen, aber wenn das das Ergebis ist, ist es eine Verschwendung von Geld und Zeit.

sachma

P.S.: Bei der Kategorieauswahl ist mir aufgefallen; gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen gesellschaftlich und politisch?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s