Uefa Cup Ade

Veröffentlicht: 25/02/2011 in sportlich

Niemals werde ich dieses Turnier mit seinem neuen Namen anreden.

Das gestrige Spiel des VfB ist das erste Spiel, dass ich seit dem Hinrundenspiel gegen Leverkusen live gesehen habe. Die letzten 10 minuten des Hnspiels in Lissabon zählen nicht.

Als erstes meine Besserungswünsche an Marc Ziegler, der gestern schwer verletzt wurde.

Nun zum Spiel. Es gab wenig was mir gefallen hat. BazoOkazaki hatte einige gut Momente und meiner Meinung nach wird er ganz wichtig beim Kampf um den Klassenerhalt.

Ich habe übrigens nicht verstanden warum man Ullreich auf die Bank gesetzt hat. Klar es gab viele Gegentore in der Liga. Das Problem war aber nicht Ullreich sondern eher die Leute die vor Ullreich abwehren sollen. Wenn man an denen so leicht vorbei kommt, darf man sich nicht wundern, wenn da so viel im Tor landet.

Also die Geschichte Uefa Cup hat sich erledigt. Jetzt kann man sich voll und ganz auf die Liga konzentrieren. Was da in den nächsten Spieltagen auf uns zu kommt muß man schaffen wenn man nicht absteigen will.

Eintracht Frankfurt aktueller Tabellenplatz 12 da sind 3 Punkte möglich.

Schalke 04 aktueller Tabellenplatz 10 scheinen sich gefangen zu haben, aber 1 Punkt könnte drin sein.

FC St. Pauli aktueller Tabellenolatz 11 in der Form wie sie gegen gegen Hamburg aufgetreten sind 0 oder 1 Punkt, in der Form gegen Dortmund auf alle Fälle 3 Punkte

VfL Wolfsburg aktueller Tabellenplatz 15 das gewinnen wir.

Werder Bremen aktueller Tabellenplatz 14 in deren aktuellen Form kein Problem. Ich rechne trotzdem mal mit 1 Punkt.

Kaiserslautern aktueller Tabellenplatz 16 BazoOkazaki schießt die weg

1 FC Köln aktueller Tabellenplatz  13 kann ich überhaupt nicht einschätzen. Die haben immer mal wieder eine Sternstunde. alles drin von 0-3 Punkten

Hamburger SV aktueller Tabellenplatz 7. Das verlieren wir

1899 Hoffenheim aktueller Tabellenplatz 9 wird ein hartes Stück arbeit maximal 1 Punkt

Hannover 96 sehe ich derzeit keine Chance unsere Abwehr ist einfach zu schwach für das obere Drittel der Tabelle

Bayern München gegen Robben und Ribéry haben wir kein Mittel. Genausowenig gegen Gomez und Müller. Da werden wir schwindlig gespielt.

Nach meiner Rechnung auf kicker.de schaffen wir den Klassenerhalt mit 1 Punkt Vorsprung auf den Relegationspaltz. Wir spannend bis zum Saisonende. Wobei, die letzten beiden Spiele eher nicht. Es sei denn bei Bayern fallen Robben, Ribéry, Gomez, Müller, Olic, Schweinsteiger und Lahm aus. Dann vielleicht noch ne kleine Chance 🙂

In diesem Sinne, auf den Klassenerhalt.

sachma

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s