teures Wochenende

Veröffentlicht: 07/03/2011 in gemischtes, unsinnig

Am Freitag habe ich mich auf den weiten Weg nach Berlin gemacht um meinen alten Kumpel Sash zu besuchen. Alt ist hier im Sinne von „lange bekannt“ zu verstehen. Es war eigentlich schon überfällig endlich mal wieder nach Berlin zu fahren. So lange Autofahrten finde ich extrem toll. Das Navi anmachen, das Hörbuch (Eragon 3) reinschmeißen und ab auf die Autobahn. Super relaxt. Irgendwo unterwegs stand ein Blitzer der mich mit knapp unter 120 auf dem Tacho im hunderter Bereich geblitzt hat.

Es war ein schönes Wochenende. Manche mögen sich fragen ob es Sinn macht für zwei Tage 1300 km durch diese Land zu fahren. Denen möchte ich sagen ja macht es. Wir haben einen lustigen Abend mit dem ein oder anderem Bier und mit ein bißchen Dart, Billard und Tischkicker verbracht. Der Abschluß war, wie von Sash schon beschrieben etwas weniger schön. Der Diebstahl meines iPhones mußte ja echt nicht sein.

Nachdem ich dann den ganzen Sonntag gebraucht habe um mich von dem Zwerg in meinem Kopf zu befreien der mit großer Begeisterung auf mein Gehirn eingedroschen hat bin ich auch schon um 21:00 Uhr im Bette verschwunden und mit den Kopfhörern auf den Ohren, beim Star Trek: Deep Space Nine gucken, eingeschlafen. Als ich dann Heute morgen um 5:00 Uhr wach wurde (Sash war noch nicht mal im Bett) habe ich mein Sach gepackt und bin losgefahren. Um 5:30 war ich also auf der Straße.

Ich fand es irgendwie entspannend in den Tag hineinzufahren. Langsam geht die Sonne auf. Das Farbenspiel bei so einem Wintersonnaufgang ist einfach nur der Hammer.

Als ich dann zu Hause war, habe ich mich erst mal um das Problem mit dem Nicht mehr vorhandenem iPhone gekümmert. Nach mehreren Telefonaten und langen Recherchen habe ich mir dann ein neues HTC besorgt. Viel billiger und nach erstem Testen viel besser. Ich habe ein neues Spielzeug.

Von hier nach Berlin nochmal ein fröhliches Winke Winke, und ihr wisst es meine Tür steht Euch offen wenn ihr nach Stuttgart kommt.

 

müde abgekämpft und betrunken“ (Hiss)

 

sachma

Advertisements
Kommentare
  1. stefanprass sagt:

    Trotzdem viel Glück mit dem alten Handy. Ich hoffe, ein ehrlicher Finder verhilft Dir zu ungeplantem Taschengeld. 😉

    • sachma sagt:

      Das wäre mal richtig cool. Aber wie ich schon bei Sash in den Kommentaren geschrieben habe, ich bin von dem htc total begeistert. Man hat viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten, viel mehr Freiheit mit dem Ding generell. und es ist billiger 😉

  2. stefanprass sagt:

    Und genau das wollte ich nicht haben. Hatte absolut kein Bock auf diese i-Tunes-Gängelung…
    Hatte erst mit dem Motorola Milestone 2 geliebäugelt, aber kurz vor der Ziellinie das HTC Desire Z gesehen. Und ich liebe es. 🙂

  3. sachma sagt:

    kann ich vertehen.
    Ich muß mich jetzt mal bei dir bedanken. Es macht echt Spaß ein so fleißigen Kommentator zu haben 😉

    • stefanprass sagt:

      Du gibst ja auch mit Deinen Themen reichlich Anlass dazu, ein fleissiger Kommentator zu sein.
      Denn mal unter uns: Meist falle ich nicht wirklich als Kommentator auf. Und bedanken kannst Du Dich auch bei Sash, der mich auf dieses sehr gute Blog aufmerksam gemacht hat. 😉

  4. Sash sagt:

    @sachma:
    Auch hier nochmal: Schön, dass das Fazit inzwischen etwas gelassener ausfällt!

    Und als HTC-Besitzer kann ich die positive Meinung nach nunmehr einem halben Jahr Nutzung durchaus nachvollziehen. Wenngleich ich annehme, dass du nicht nur ein popeliges Magic hast 😉

  5. Peter Siepe sagt:

    Welches HTC? Die kleine Desire HD? 😉
    Ich hab bisher nur HTC Geräte gehabt und durfte
    dann mal das eifone meiner Mutter Jailbreaken.
    Also ist ja schon schlimm, was der angebissene Apfel sich
    da gebacken hat ^^

    • sachma sagt:

      Jop ich hab desire HD. Und ja der Apfel kommt mir nicht n´mehr ins Haus. Ich habe bisher nur eine Funktion gefunden die mir beim iPhone besser gefallen hat. Man konnte es schneller stumm schalten mit dem Knopf an der Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s